Staging

Kleines China-Lexikon: Farben in Asien

08. Aug. 2017

Was ist die Lieblingsfarbe der Chinesen? - Rot!


Die Chinesen assoziieren Rot mit Feuer, welches Glück und Freude symbolisiert. Bei feierlichen Anlässen in China, z.B. Hochzeiten oder der Eröffnung eines neuen Geschäfts, wird die Farbe reichlich verwendet. Insbesondere während der Zeit des chinesischen Neujahres werden überall rote Laternen aufgehängt, die Menschen tragen rote Kleidung und die Kinder bekommen ihr Glücksgeld in roten Umschlägen. Deshalb ist diese Farbe während Trauerfeiern ein absolutes Tabu.


Gelb, wie die Erde, gilt als die prestigeträchtige Farbe in China. Laut eines chinesischen Sprichworts erzeugt Gelb Yin und Yang; das impliziert, dass Gelb das Zentrum von allem ist. Die Verwendung der Farbekombination Rot und Gelb sieht man sehr oft in China.


Gelb war die Farbe des Kaisers im Kaiserlichen China und wird als die symbolische Farbe der fünf legendären Kaiser des alten Chinas betrachtet. Gelb dient oft als Hauptfarbe für königliche Paläste, Altäre und Tempel. Es war die Farbe für die Roben und Kleidung des Kaisers.


Ganz allgemein sind die Asiaten ein farbliebendes Volk. Eine große Farbauswahl ist ein sehr wichtiger Faktor für Produkte und bestimmt mitunter über deren Verkaufserfolg in Asien. Ein besonders anschauliches und farbenfrohes Beispiel ist die Hello Kitty-Airline (ja, die gibt es wirklich!). Drei Modelle des Airbus A330-300 der EVA Air fliegen als Hallo Kitty Jet. Die Flugzeuge sind in drei verschiedenen „Hello Kitty“-Themen gestaltet: Hello Kitty – With Magic Stars (interne Bezeichnung Magic Jet), Hello Kitty – Loves Apples (Apple Jet) und Hello Kitty – Around the World (Global Jet). Dafür wurden über 100 Gegenstände im „Hello Kitty“-Design gestaltet, ein Teil davon spezifisch für jedes Flugzeug. Die Flugbegleiter tragen an das jeweilige Flugzeug-Thema angepasste Uniformen. Auf dem Speiseplan stehen passende Nachspeisen oder auch ganze Menüs. Miau - Willkommen an Board!

Teile den Artikel: